Aktuelles

Musicalprojekt 2018

 

 

Rocky-Horror-Holiday

 

 

 

Ein gesangvolles Wochenende

 

Der Schulchor gönnte sich mit drei Musiklehrerinnen auch heuer wieder ein arbeitsreiches Probenwochenende im Jutel Hinterstoder. Emsig wurde ein Gesangsprogramm erarbeitet, dabei studierten wir neue Lieder ein und wiederholten Altbekanntes. Unseren Probenerfolg können Sie am 9. Juni 2018 beim Chorspektakel in Steyr erleben. Die Probentage dienen aber nicht nur dem Singen, sondern auch der gemeinsamen Zeit als Chor. In den Pausen wurde getratscht, genascht und der Abend klang mit der DVD „Cinderella“ mit Chips, Snips und Co aus. Die Schülerinnen und Schüler von der 2. bis zur 4. Klasse genießen diese eineinhalb Tage und sind sich einig – „Nächstes Jahr wollen wir wieder fahren“. Der Termin für 2019 wurde bereits gebucht!

Bildergalerie

 

Es wird sportlich

 

 

 

Von 12. – 14. März 2018 fand der Sparkasse-ERREÀ Futsalcup der Schülerliga in Steyr statt.

 

Alle Bundesländer waren vertreten. Unsere Schule wurde engagiert der Eröffnungsfeier einen festlichen Rahmen zu geben. Wir freuten uns über die großartige Zusammenarbeit mit der Sport-Mittelschule Steyr und studierten die Bundeshymne und alle Landeshymnen ein.

 

Ein zusammengestelltes Schülerorchester und alle acht Musikklassen sangen die Eröffnung des Cups und begrüßten die Mannschaften beim Einzug mit den jeweiligen Hymnen. Am dritten Tag durften wir die zwei Finalmannschaften Kärnten und Wien feierlich hochleben lassen und feuerten sie anschließend von der Tribüne aus an.

 

Viel Lob gab es für unsere Schülerinnen und Schüler von schulischer und politischer Seite. Sie zeigten nicht nur professionelles Können, sondern auch viel Disziplin.

 

Bildergalerie

 

Auf solche Leistungen sind wir wirklich stolz!

 

Wir sind Meistersingerschule!

 

Schulchor der Neuen Musikmittelschule Steyr

 

 

Am 15. Februar 2018 wurden in einer stimmungsvollen Feier im Festsaal des Schlosses Linz die Plaketten für die Meistersinger-schule verliehen.

 

Mag. Thomas Stelzer und MMag. Harald Wurmsdobler überreichten Frau Dir. Stöllnberger und Frau Frühauf diese Auszeichnung. Wir sind unter den ersten 54 Schulen, die dieses Gütesiegel verliehen bekamen.

 

Die Plakette kennzeichnet eine singfreundliche Schule aus.

 

Preisverleihung Meistersingerschule durch LH Mag. Thomas Stelzer
Quelle: Land Oberösterreich

KAI erzählt

 

Am 1. und 2. März 2018  freuten sich unsere SchülerInnen über besonderen Besuch :

Der professionelle Märchen-erzähler Mag. Reinhard Likar aus Salzburg, bekannt unter seinem Künstlernamen KAI, begeisterte Kinder und Lehrer gleichermaßen. Gespannt saßen 338 SchülerInnen im Musiksaal des Gesundheitszweiges und des Musikschwerpunktes und lauschten aufmerksam den Geschichten von KAI.

 

Die 1. KLASSEN starteten mit einer MÄRCHENREISE, sie begaben sich ins Reich der Bettler und Bauern und waren von einem Schmied fasziniert, der seine Seele dem Teufel verkaufte!

 

Die 2. KLASSEN besuchten GRIECHENLAND und gingen mit dem sagenhaften Helden ODYSSEUS auf Abenteuerfahrt. Besonders beeindruckt waren sie vom einäugigen Riesen Polyphem, der

 

Odysseus´ Kriegskameraden bei lebendigem Leibe verspeiste. Erleichtert atmeten sie auf, als sie von den Listen hörten, die den schlauen Helden immer wieder überleben ließen.

 

Die 3. KLASSEN hörten zwei atemberaubend  WAHRE  GESCHICHTEN, wo Jugendliche in einem scheinbar aussichtslosen Dilemma stecken und nach Lösungen suchen müssen. Die Erzählung der jungen Juliane, die einen Flugzeugabsturz in einem Regenwaldgebiet überlebte, war für das junge Publikum unvorstellbar und fesselnd zugleich.

 

Die 4.KLASSEN erlebten hautnah mit, wie  JUGENDLICHE  IM  NATIONALSOZIALISMUS  zu leben bzw. überleben versuchten. Am Beispiel der 18-jährigen Gertrud, die mit 6 Burschen die Kölner Widerstandsgruppe „EDELWEISS“ gründete, wurde die Todesangst,  bei waghalsigen Flugzettelaktionen erwischt zu werden, bei den SchülerInnen spürbar.

 

Wir freuen uns über die folgenden erfreulichen Rückmeldungen der Jugendlichen!

 

 

Rückmeldungen der Schüler/Innen
an den Erzähler Kai

 


* Die Geschichte hat mich sehr berührt. 

   (häufige Aussage)

* Es war, als ob ich ein Teil der

   Geschichte wäre, ich konnte mit den Personen mitfühlen.


* Kai hat mir die Augen für die Zeit des Nationalsozialismus geöffnet.

* Die Geschichte war eine interessante Erfahrung für mich.

* Der Erzähler konnte mit seiner Sprache alle fesseln.

* Er hat spannend und emotional erzählt, ich würde ihn gerne wieder hören.

* Sie haben eine angenehme Stimme, lieber Kai!

* Ich konnte Ihnen gut folgen und mir die dazugehörigen Bilder im Kopf ausmalen.

* Der Erzähler wusste, welche Wörter er benutzen sollte, um uns Jugendlichen die
   Sprache zu verschlagen. Ich hatte nämlich während der Geschichte keinen einzigen
   Mucks von den Mitschülern gehört.

* Ich finde am schlimmsten die Vorstellung, dass deine Eltern vor deinen Augen 

   sterben, denn die Familie bedeutet mir sehr viel.

 

 

Schikurs 2018

47 Schülerinnen und Schüler der Neuen Musikmittelschule Steyr fuhren von 12.- 16. Februar 2018 nach Gosau auf Skikurs. Das Programm war vielfältig. Neben dem Skifahren auf den Skipisten von Dachstein West gab es auch einen theoretischen Abend über Regeln und Ausrüstung mit Filmen über das Skifahren. Am Faschingsdienstag verkleideten sich die Schülerinnen und Schüler und durften in eine Disco mit einem echten Discjockey gehen. Auch ein Besuch im Hallenbad von Gosau stand auf dem Programm. An den letzten beiden Abenden gab es einen Film und Hüttenabend mit vielen Spielen. Die Schneeverhältnisse waren hervorragend. Wir hatten sowohl dichten Schneefall als auch blauen Himmel  mit viel Sonne auf den Pisten. Für die Kinder war die Wintersportwoche ein aufregendes und bleibendes Erlebnis.

 

 

MUSIC SOCIAL CLUB – SPÜRE DEN RHYTHMUS LATEINAMERIKAS

 

 

 

Das Mitmachkonzert für die SchülerInnen der 3a- und 3b-Klasse am 24.10.2017 war – wie schon beide Jahre zuvor – ein voller Erfolg!

 

Musik vom Feinsten boten die Big Band sowie GesangsstudentInnen der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz.

 

 

 

Anhand ausgewählter Livestücke von George Michael über Rainhard Fendrich bis Bruno Mars spürten die begeisterten ZuhörerInnen durch

 

Bodypercussion und einfache Tanzschritte die Musik im Blut!

 

Die Nummern reichten von Salsa-Musik aus Kuba über lateinamerikanische Rhythmen wie Bossa, Samba und Mambo....und sogar Salsa aus Österreich!

 

zum Musicalprojekt 2018:

 

Rocky-Horror-Holiday

 

Danke den

 

SPONSOREN

  

 

TED-Talk:

Die alten TED-Talks
findet man HIER! 

Zweig: Musik

Song der Woche:

Die alten "Songs der Woche" findet man im Archiv!

 

Zweig: Gesundheit

Specials:

The Tommy Emanuel
Guitar Course!