WPF - Natur
WPF - Natur

 

„Danke für das schöne Wochenende!“,  sagten Schüler/innen zu uns!

 

 

 

 Hitze, Zeltaufbau, kaltes Wasser, Holz holen, Kochen, Abwaschen, Kratzer, Schürfwunden, blutige Knie, Wind, Funkenflug, Kälte, Zeltabbau, Kisten schleppen, ….. klingt nach viel Arbeit und Leiden, nicht nach einem schönen Wochenende!

 

Und doch war es so.

 

Mit der Gruppe „WPF Mensch und Umwelt“ fuhren wir vom 19. – 20. Mai ins Bootshaus nach

 

St. Pankraz. Dort verbrachten wir mit viel Spaß und Spiel eine tolle Zeit.

 

 

 

Wir sagen auch: „Danke! Ines, Tamara, Noa, Kevin, Jonas, Mareike, Marcus, Nemanja, Niklas, Lenart, Elma, Jakob, Yannik, Nelly, Edita!“

 

 

 

Sabine Apfelthaler, Ilse Schwaighofer

 

Gesundheitstag 2017

Umwelt-Spielraum

Outdooraktivitäten
Outdooraktivitäten

Die 2.c-Klasse des Gesundheitszweiges der NMS-Promenade nahm am 2. Juni an der Veranstaltung des Landes OÖ „Umwelt-Spielraum“ teil. Hier wurden in der Stadtgärtnerei Linz und im botanischen Garten verschiedene Workshops zum Thema Natur angeboten.

Beim Geländespiel zählte das Motto „Alle für einen, einer für alle“. Nur durch Teamwork konnten die verschiedenen Aufgaben gelöst werden.

Viel Konzentration erforderte die erste Begegnung mit Geocaching. Umso größer war die Freude, als der Schatz dann doch gefunden wurde.

Einen Einblick ins wissenschaftliche Arbeiten gab es mit dem Umweltkoffer.
Bei dieser Station wurden Tiere aus dem Teich gefischt und im Mikroskop betrachtet.

Wir blicken auf einen erlebnisreichen Nachmittag zurück, an dem wir viel Spaß hatten und viel Neues gelernt haben.

Musikalische Begegnung mit Syrien

Tanz
Tanz

Im Rahmen des Schulprojektes „Syrien“ wurden syrische Musiker  eingeladen, um mit Schülerinnen und Schülern der 1.Klassen zu musizieren und zu tanzen. Die kräftigen Dudelsackklänge Adnans wurden durch Galis lebendigen Trommelrhythmus begleitet, wobei auch der aus Syrien stammende Schüler Ahmat  aus der 3c.-Klasse besonderes Können zeigte. Für die Musiklehrerin Sabine Apfelthaler war besonders berührend, wie einfühlsam  die zwei Tänzer Muhamed und Nwaar den Kindern die orientalischen Tanzschritte lehrten. Alle waren mit großer Begeisterung dabei und freuten sich über die kulturelle Begegnung.

 

Link zu weiteren Fotos

Was für eine Stimmung!
Was für eine Stimmung!

Schikurs 2016

 

 

Stand einige Tage vor dem Schi- und Snowboardkurs die Veranstaltung noch wegen Schneemangels zur Diskussion, waren spätestens am Dienstag alle froh, dass wir uns für die Durchführung der Wintersportwoche 2016 entschieden haben. Am Ende blickten wir auf eine schöne und vor allem von größeren Verletzungen verschonte Woche zurück. Begonnen hatte sie ebenso eindrücklich, nur in einem etwas anderen Sinne. Es regnete wie aus Feuerwehrschläuchen und nach einer Stunde waren alle nass bis auf die Socken. (Am nächsten Morgen waren aber alle Anoraks, Schihosen und Handschuhe Dank des Einsatzes von Frau Staudinger und Herrn Stöffelbauer sowie des Industrietrockners des Hotels aber wieder trocken. - Danke!!!) Umso erstaunlicher war es, dass es kein Gejammer und Geraunze gab. Im Gegenteil, die Stimmung war die ganze Woche hervorragend, so wie das Quartier und das Essen. Beides nicht unwichtig bei einer Schulveranstaltung!  Das morgendliche Wecken von Herrn Stöffelbauer mit einem herzhaften „Kikeriki“ (einmal um eine Stunde zu früh!!!) ist schon Tradition und ließ die Tage mit einem Lachen beginnen. Ein Höhepunkt jeder Wintersportwoche ist der inzwischen legendäre Quizabend am letzten Abend! Am meisten beeindruckten aber die Lernfortschritte bei den Schi- und Snowboard-Anfängern. Leider kam der Freitag auch heuer wieder viel zu früh!

 

Link zu den Fotos!

 

NMS-Promenade

Die Schularbeitentermine finden sich bei den einzelnen Klassen jedes Zweiges!

TED-TALK:

 

Zweig: Musik

Song der Woche:

Die alten "Songs der Woche" findet man im Archiv!

 

3 Versionen von Despacito!

Zweig: Gesundheit