Schülerberatung - Schulsozialarbeit (SuSA)

Stefan Hönlinger
Stefan Hönlinger

Schulsozialarbeit (SuSA) ist eine besondere Form der Zusammenarbeit der Kinder- und Jugendhilfe mit Schulen. Soziale und familiäre Belastungen können dazu führen, dass Kinder und Jugendliche in der Schule weniger erfolgreich sind. An mehr als 200 Pflichtschulen Oberösterreichs unterstützen Sozialarbeiterinnen der Kinder- und Jugendhilfe Familien, damit ihre Kinder den Schulalltag gut bewältigen und zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Erwachsenen heranwachsen können.

 

Mein Name ist Stefan Hönlinger und ich bin der Schulsozialarbeiter in "Ihrer" Schule. Hier bin ich jeden Freitag vormittags anwesend und habe ein offenes Ohr für die Kinder und Jugendlichen. Aber auch die Eltern und die Pädagoginnen können sich an die SuSA wenden, wenn sie sich um ein Kind Sorgen machen. Gemeinsam mit den Kindern und Eltern wird dann besprochen, welche Hilfen erforderlich sind. Wenn die Eltern das wollen, können die Sozialarbeiter auch zu ihnen nach Hause kommen.

 

SuSA ist ein präventiver sozialer Dienst der Kinder- und Jugendhilfe. Ihre Teilnahme ist freiwillig und Sie können sie jederzeit beenden.

 

Ich bin jeden Freitag in der NMS-Promenade von 8:00 - 12:00 anzutreffen und unter 0664-9629224 für Terminvereinbarungen erreichbar.

 

zum Musicalprojekt 2018:

 

Rocky-Horror-Holiday

 

Danke den

 

SPONSOREN

  

 

TED-Talk:

Die alten TED-Talks
findet man HIER! 

Zweig: Musik

Song der Woche:

Die alten "Songs der Woche" findet man im Archiv!

 

Zweig: Gesundheit

Specials:

The Tommy Emanuel
Guitar Course!